• Gruppe - Fr.Hinckers,Hausmeister

Engagierte

Sie möchten sich ehrenamtlich engagieren, aber Ihnen fehlt die Zeit zu einem langfristigen Engagement? Sie wissen nicht, wo Einsatzbedarf besteht? Dann sind Sie beim Projekt TATENDRANG genau richtig. Wir bieten allen Interessierten die Möglichkeit, sich sozial zu engagieren – ohne langfristige Verbindlichkeiten, sondern im Rahmen eines kurzzeitigen Einsatzes in den Städten Düsseldorf, Essen, Mülheim und Duisburg. Dabei ist es egal, ob Sie als Privatperson aktiv werden wollen oder das Ganze über Ihr Unternehmen gemeinsam mit Ihren Kollegen stattfindet. Wir kümmern uns um eine passgenaue Einsatzstelle für Ihr Engagement!

slideshow_engagierte_einsatzwunsch_1

Einsatzwunsch

Soziales Engagement ist eine gute Sache und viele Menschen würden sich auch gerne intensiver sozial einbringen, aber wie kann das neben all den täglichen Verpflichtungen funktionieren? Den meisten Menschen fehlt einfach die Zeit, um sich langfristig in sozialen Projekten zu engagieren. Genau hier setzt das Konzept des Projekts TATENDRANG – Gemeinsam Gutes tun. an: Wir bieten allen Interessierten die Möglichkeit eines sozialen Engagements – ohne viel Aufwand und an nur einem Tag! So können sie aktiv werden, ohne eine langfristige Verpflichtung einzugehen. Melden Sie sich einfach über unser Online-Anmeldeformular an – wir finden einen passenden Einsatz für Sie!

slideshow_engagierte_firmen_1

Firmen

Auch Firmen sind sich zunehmend ihrer sozialen Verantwortung bewusst und möchten sich für die Menschen in ihrer Stadt engagieren. Ihr Engagement soll vielfach nicht nur durch Spenden erfolgen, sondern auch durch den aktiven Einsatz von Mitarbeitergruppen. Meistens fehlt Firmen aber die Orientierung, wo das Engagement der Mitarbeiter stattfinden kann und Bedarf besteht, so dass hier eine professionelle Beratung und Begleitung gewünscht wird. Wir beraten Unternehmen und organisieren einen entsprechenden Einsatz, damit ihre Mitarbeiter-Gruppen punktuell aktiv werden und damit gleichzeitig ihren Teamgeist stärken!

slideshow_engagierte_privat_1

Privatpersonen

Viele Menschen möchten sich gerne sozial engagieren, finden oft jedoch keine Zeit für ein dauerhaftes Engagement zwischen ihren alltäglichen Pflichten. Für sie ist ein Einsatz im Rahmen des Projekts TATENDRANG eine schnelle und unkomplizierte Möglichkeit, sich aktiv einzubringen. Mitmachen kann im Grunde jeder, ob Berufstätige, Studenten, Auszubildende oder Senioren – einfach alle Menschen ab 18 Jahren, die Interesse an einem Einsatz haben und zu freiwilligen Helfern werden wollen. Sie können sich als Einzelperson oder direkt als Gruppe melden.