• slideshow_spenden_1
Tatendrang Spenden

Warum wir Ihre Spende für Tatendrang brauchen

Für Privatpersonen und gemeinwohlorientierte Einrichtungen, die sich im Rahmen des Projekts TATENDRANG engagieren bzw. freiwillige Hilfe erhalten, ist das Angebot kostenlos – denn niemand soll dafür bezahlen müssen, dass er Hilfe erhält oder sich freiwillig engagiert. Stattdessen möchten wir soziales Engagement fördern – authentisch und unbürokratisch für Düsseldorf, Essen, Mülheim und Duisburg.

Dafür investieren wir gerne viel Zeit und Herz, mit dem Ziel, TATENDRANG auch langfristig aufrecht zu erhalten. Durch unsere professionelle Vermittlungsarbeit, das Know-how und unsere Bemühungen im Bereich Marketing und Kommunikation entstehen natürlich auch uns Kosten, die gedeckt werden müssen. Mit Ihrer Spende helfen Sie uns, neue Aktionen in sozialen Einrichtungen durch die Unterstützung von Freiwilligen zu ermöglichen und leisten damit gleichzeitig Ihren Beitrag zu bürgerschaftlichem Engagement.

Wir freuen uns über einmalige oder regelmäßige Spenden – ob groß oder klein. DRK FreiWerk ist als gemeinnützig anerkannt, so dass wir Spendenbescheinigungen ausstellen können. Bitte beachten Sie, dass wir diese aus organisatorischen Gründen erst ab einer Summe von 200 Euro ausstellen. Beträge unter 200 Euro können auch ohne Spendenbescheinigung bei der Steuer berücksichtigt werden.

Unser Spendenkonto:

Kontoinhaber: DRK in Nordrhein FreiWerk gGmbH
Kontonummer: 71004519
Bankleitzahl: 300 500 00
BIC/Swift: WELADEDDXXX
IBAN: DE40300500000071004519
Stichwort: Spende Projekt Tatendrang

Spenden Sie über www.betterplace.org